Antiquariaat Müller
Home » Sterk afgeprijsde NIEUWE BOEKEN » THEOLOGIE L t/m Z » “BITTET DEN HERRN DER ERNTE”.
Aanmelden nieuwsbrief
Het aanmelden op de nieuwsbrief is niet langer meer mogelijk.

“BITTET DEN HERRN DER ERNTE”. Gyula Forgács (1879-1941). Pionier der ungarischen reformierten Inneren Mission. (DISS.)

“BITTET DEN HERRN DER ERNTE”. (Mission 41.)
€ 27,50 nu € 6,50
SÍPOS Dr.Álmos Ete “BITTET DEN HERRN DER ERNTE”. Gyula Forgács (1879-1941). Pionier der ungarischen reformierten Inneren Mission. (Mission 41.) (Gyula Forgács (1879-1941) war als Pfarrer der reformierten Kirche in Ungarn ein bedeutender Pionier der Missionsarbeit sowie ihrer Theorie und Strategie in diesem Land. Auf Grund reichen Quellenmaterials werden seine Person, seine Spiritualität und seine Arbeit gründlich aufgearbeitet sowie viele für die ungarische Missionsbewegung wichtige Einflüsse aus deutschland, Schottland und Holland sichtbar gemacht. Die für die Universität Utrecht auf Deutsch verfasste Dissertation macht gut das zum Teil dramatische Beziehungsgeflecht sichtbar, das sich entspann zwischen in Ortsgemeinden und lokalen Vereinen verwurzelten Vertretern einer Theologie der Erweckung und den Zwängen, denen sich Personen auf der Ebene der Gesamtkirche und ihrer Leitungsgremien unterworfen sahen. Für deutsche Leser wird hier ein bedeutsamer und bisher wenig bekannter Teil ungarischer Kirchengeschichte bewegend und gut verst:andlich nachgezeichnet. Álmos Ete Sípos (geb. 16.Mai 1937) ist Pfarrer in Budapest und früherer Synodaler der reformierten Kirche in Ungarn. Er gehört zu den gründern des Bibelbundes in diesem Land und ist sein Generalsekretär. Er ist Vater von 11 Kindern.) (2007) Pb. XIV/328 pag. (DISS.)
1e druk, 2007
342 pagina's
Pb.
nieuw exemplaar
meer boeken van deze schrijver
AANBIEDINGEN
-
totaal 0 producten: € 0,00
Theologische Boekhandel
ANTIQUARIAAT MÜLLER

Cincinnati Building
Schiedamsedijk 132
3134 KK Vlaardingen
Nederland

Telefoon.: 010 - 438 65 38
Fax.: 010 - 438 86 75